Finde deine innere Ruhe


Weihnachten? Corona! Weihnachten! Lockdown?

Fühlst du dich auch schon überladen von allen Nachrichten, Infos und A-, B-, C- Plänen wie du die kommenden Feiertage planen sollst?

Dann ist JETZT die Zeit

ein paar Dinge

für dich

festzulegen:

Erstmal, lass die Nachrichten sein. Alle Informationen werden dich erreichen, auch wenn du jetzt nicht ständig auf dein Smartphone guckst.

Lieber plane deine nächsten Wochen neu: mach für dich etwas Schönes. Lasse es ruhig und langsam angehen. Während der Winterzeit steigert der Körper die Melatonin Hormone um uns zurückzuziehen, mehr zu schlafen und einfach weniger zu machen als sonst.

Deswegen findest du deine innere Ruhe am besten, wenn du auf deinen Körper hörst. Folge einfach deinen Bedürfnissen.

Entspanne dich:

Lies

dein Lieblingsbuch wieder oder ein ganz neues.

Bade

und entspanne deinen ganzen Körper.

Höre Musik und tanze

ganz frei dabei, um deinen Stress abzubauen.

Telefoniere,

die sozialen Kontakte am Telefon unterstützen dich in schwierigen Zeiten.

Mach Yoga

Schließe deine Augen und folge deinem Körper, was gerade gut tut. Du wirst es merken, wie entspannt danach dein Tag startet oder endet, wenn du jede Woche Zeit für Yoga einplanst.

Ein Kommentar zu „Finde deine innere Ruhe“

Kommentare sind geschlossen.